top of page

50

Länder
bereist

5

Kontinente
betreten

Erinnerungen
gesammelt

1

Buch
geschrieben

Karte Website_edited_edited_edited.jpg
DSC_0454.jpg

Kontaktiere mich für eine Kooperation

Gerne teile ich die Erfahrungen von meinen kulinarischen Reisen, Reisegeschichten und Reiseempfehlungen auch in Gastbeiträgen auf Deinem Blog.
 

Auch Kooperationsanfragen von Unternehmen stehe ich aufgeschlossen gegenüber, sofern die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen thematisch zu meinem Blog passen.

Reisefotos

Zum Glück habe ich auf meinen kulinarischen Reisen immer die Kamera dabei, um besondere Momente, Landschaften und Menschen festzuhalten. Dabei sind einige schöne Aufnahmen entstanden, die ich in diesem Buch mit Euch teilen möchte.  Hoffentlich versetzen sie Euch in Urlaubsfeeling und geben Euch ein Gefül von der Stimmung vor Ort. Alle Aufnahmen stammen von mir.

Fischcurry Umschlag und Sri lanka (Tausch) (2).jpg

Rezepte

Die Gerichte sind meine absoluten Favoriten und stellen Klassiker der jeweiligen Landesküche dar. Die Rezepte habe ich in Kochkursen und bei gemeinsamen Kochaktionen mit Einheimischen gesammelt. Sie sind authentisch, aber in der Schärfe leicht an den europäischen Gaumen angepasst. Scharfe Gerichte wurden mit einer oder mehreren Chilischoten markiert.

Laksa onlineshop.PNG

Geschichten

Zu jedem Rezept und Reiseland gibt es eine Erläuterung, in der ich Euch meine Beziehung zum Gericht, die Besonderheiten des Reiselandes und meine Erlebnisse vor Ort näher bringen möchte. Das Buch soll mehr als eine Aneinanderreihung von Rezepten und Bildern sein, sondern zum Reisen anregen und fremde Kulturen näherbringen.

Website Onlineshop.PNG

Schön, dass Du hier bist.

"Soulfood Worldwide" - Das bin ich, Felix.

Auf meinem Blog möchte ich Dich mitnehmen auf eine Reise in die Küchen dieser Welt, Dir nebenbei Land und Leute näherbringen und hier und da ein paar Reisetipps mit an die Hand geben. Tauche mit mir ein in die spannenden Kulturen exotischer Traumziele und naher Sehnsuchtsorte.


Auf meinen Reisen in nun insgesamt 50 Länder habe ich die Erfahrung gemacht, dass keine Praxis besser zwischen Menschen fremder Kulturen vermittelt als das Essen. Interessiert man sich für ihre Speisen und Getränke, so öffnen sich Fremde auf wundersame Art und Weise, man kommt ins Gespräch und lernt einander kennen. Das eine oder andere alkoholische Getränk zum Essen tut da sein Übriges.

 

Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Kochen und so absolvierte ich mein erstes Schulpraktikum in der besten Küche meiner Heimatstadt. Mein Studium widmete ich dann jedoch einer anderen Leidenschaft - dem Sport. Das Kochen und Essen blieben jedoch immer wunderbaree Hobbies. Zwischen Bachelor und Master buchte ich dann einen Flug nach Bangkok, um auf unbestimmte Zeit die Gegend zu bereisen. Die verschiedenen Küchen Südostasiens zogen mich in ihren Bann. Über Kochkurse, das Kochen mit Einheimischen und das Beobachten der Straßenköche*innen lernte ich die Zubereitung vieler Gerichte kennen und kochte diese seit meiner Rückkehr nach Deutschland gerne nach. Es folgten weitere Reisen nach Asien und in andere Teile dieser Welt, bei denen die Kulinarik und zunehmend auch die Fotografie einen wichtigen Stellenwert einnahmen.

 

Zu Beginn der Coronakrise entschied ich, dass nun endlich genug Zeit neben meinem Job zur Verfügung stand, um meine Lieblingsrezepte und Fotografien in einem Buch zu sammeln - mein Kochbuch "Soulfood Worldwide" entstand.

Inspiriert von der positiven Resonanz auf das Buch entschloss ich mich schließlich die Möglichkeiten der modernen Kommunikationskanäle zu nutzen, um meine Leidenschaft mit der ganzen Welt zu teilen.

Und hier sind wir nun auf meinem Blog.

 

DSCF8349_edited.jpg
bottom of page