top of page

"Iced Mango Lassi" - das indische Kult-Joghurtgetränk mit dem kleinen Twist

Mango Lassi ist ein klassisches indisches Getränk aus Mango und Joghurt, eine erfrischende Idee für den kommenden Sommer und mit diesem Rezept im Handumdrehen zubereitet.

Mango Lassi

Draußen wird es langsam etwas wärmer. Eine schöne Idee für den kommenden Sommer ist dieser erfrischende "Iced Mango Lassi". Das Rezept hat einen kleinen Twist, da es gefrorene Mango (oder Milch) verwendet, um ein noch erfrischenderes Geschmackserlebnis zu garantieren.


Lassi ist ein klassisches südasiatisches Joghurtgetränk, das traditionell aus „Dahi“ (indischer Joghurt) zubereitet wird und dem türkischen Ayran ähnelt. Die säuerlichen Joghurtgetränke sind besonders beliebt in warmen Ländern, da sie gekühlt einen angenehm erfrischenden Geschmack haben. Häufig wird Lassi mit Luft aufgeschlagen, um eine noch leichtere, schaumige Konsistenz zu haben.


Lassi Getränk Indien

Die Kombination von Lassi mit Mango ist in Indien eine der beliebtesten Varianten, die man an jeder Straßenecke von Straßenverkäufern kaufen kann. Besonders in südlicheren Gegenden, in denen die Mangos wachsen, erfreut sich der Drink großer Beliebtheit.


Während meiner Reisen durch Indien und Sri Lanka habe ich "Mango Lassi" häufig zu scharfen Currys getrunken, da durch die Eigenschaften des Joghurts und der Milch die teilweise extreme Schärfe der indischen Gerichte angenehm abgemildert wird.


Übrigens: Die fruchtigen Varianten mit Mango oder anderem Obst entstanden an den Adelshäusern der Region um das kühlende und gesunde Getränk noch etwas genüsslicher zu gestalten.



Zutaten für "Iced Mango Lassi"

Durch die Verwendung von gefrorener Mango wird der Lassi zum wirklich perfekten Sommergetränk. Die Abwandlung ist nicht klassisch, man findet sie aber auch in Indien häufig vor. Etwas gemahlener Kardamom gibt dem Lassi eine schöne, würzige Note und durch Zitronensaft wird der säuerliche Charakter des Drinks verstärkt.

  • 1 Teil gefrorenes Mangofleisch

  • 1/2 Teil Naturjoghurt

  • 1/2 Teil Milch (gefroren)

  • Prise Kardamom

  • Guter Spritzer Zitronensaft

  • Minze (optional als Deko)

Zubereitung von "Iced Mango Lassi"

Für „Iced“ Lassi entweder gefrorene Mango oder eingefrorene Milch verwenden (im Gegensatz zu Eiswürfeln wird so der Geschmack nicht verwässert). Zutaten gemeinsam in einem Standmixer zu feinem Joghurtdrink mixen und mit etwas Zitronensaft und Kardamom abschmecken.


Die Angaben im Rezept eignen sich übrigens auch für die Zubereitung eines normalen Mango Lassis. Einfach die gefrorenen Anteile weglassen.


Wenn du das Ganze etwas dekorativer gestalten willst, kannst du den Mangoanteil und den Joghurt-/Milchanteil auch nacheinander eingießen und erhältst dieses tolle Farbspiel.





Dir gefällt das Rezept? Dann gefallen dir bestimmt auch:


Du hast Anmerkungen zum Rezept? Schreibe es gerne unten in die Kommentare.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page